Analyse

Um das Ziel, zur Entstehung einer besseren Welt beizutragen, zu erreichen, ist es notwendig diese zu verstehen.
Daher investiert die Erich von Werner Gesellschaft viele Kapazitäten in die Erforschung gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, technologischer und politischer Wirklichkeiten. 

Die bekanntesten Beiträge im Bereich der Analyse sind:

  • Die Grundlagen des Verhaltenskapitalismus
  • Die Theorie des Zeitenwandels 
  • Theorie der Bedingungen für den Aufstieg- und Fall von Nationen und Gemeinschaften
  • Das Modell des Milieukampfes zur Erklärung gesellschaftlicher und politischer Veränderungen
  • Die Identifizierung einer Ära des kollektiven Individualismus
  • Das Modell der Reizgesellschaft
  • Die Theorie des Homo stimulus